Kompetenzagenturen



Das Case Management nach §13 SGB VIII im Bereich Jugendberufshilfe wird erbracht durch drei Projekte, die alle bei unserem Träger, aber an verschiedenen Standorten angesiedelt sind.

An den Standorten in Halle-Neustadt und der Silberhöhe befinden sich Büroräume, in der Glauchaer Str. 74 auch Versammlungs- und Beratungsräume.

Das Case Management nach §13 SGB VIII bedeutet Beratung, Unterstützung und Begleitung anzubieten für sozial benachteiligte und individuell beeinträchtigte junge Menschen am Übergang Schule/Beruf.

Die soziale Integration und die berufliche Orientierung durch uns ist freiwillig, kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht.

Bei Interesse bitte immer einen Termin vereinbaren!