Kompetenzagenturen



„tumult - Jugendberatung und -information“

tumult ist:

Raum zum Sein und Werden.

Junge Menschen (12-27 Jahre), aus Halle (Saale), finden hier kostenfrei Informationen und Beratung zu ihren eigenen Interessen und Themen.

Mit tumult wird persönliche Entwicklung verstärkt.

 

tumult bietet:

Beratung nach dem systemischen Ansatz zu Herausforderungen im familiären, schulischen, beruflichen, partnerschaftlichen, freundschaftlichen und allgemein privaten Kontext junger Menschen.

Informationen zu Freizeitangeboten, Beteiligungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten, zu rechtlichen Grundlagen, zur Ämter- und Behördenstruktur, Freiwilligendiensten, Engagement und Ähnlichem.

Vermittlung bei Beratungs- und Unterstützungsbedarf in spezialisierte Beratungs- und Unterstützungsangebote in der Stadt (bspw. Sucht, Schwangerschaftskonflikt, Schulden, ...).

 

…und außerdem:

  • Raum zum Durchatmen und Verweilen.
  • können wir ein Anschlussangebot zu vorherigen Unterstützungsformen sein.

 

tumult versteht sich als Projekt auf vier Ebenen und ist ein Kooperationsprojekt von drei Trägern

(Congrav new Sports e.V., Friedenskreis Halle e.V. und Jugend- und Familienzentrum Sankt Georgen e.V.).:

  • Im Haus der Jugend (Neustädter Passage 1 | 06112 Halle (Saale) | Di-Do von 14 bis 18 Uhr
  • Im Mobil, unterwegs in der Stadt Halle (Saale)
  • Online unter tumult-halle.de
  • Im Rahmen von Netzwerkarbeit

Leitung

Projekt: „tumult - Jugendberatung und -information"
Maud Rescheleit

Diplom-Sozialpädagogin

Fachkraft für tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen

im Sozial-und Gesundheitswesen

0345 681 656 42
rescheleit@jfz-st-georgen.de
Neustädter Passage 1 | 06122 Halle
0172 986 795 8

Team

Projekt: „tumult - Jugendberatung und -information"
Mareike Kauler

Sozialpädagogin

Systemische Beraterin (i.A.)

0345 279 807 72
mareike@tumult-halle.de
Neustädter Passage 1 | 06122 Halle (Saale)
0171 515 727 4