Schulsozialarbeit

Grundschule „Johannesschule“

Persönliche Probleme und Lebenskrisen können den Schulerfolg  von Kindern bereits in der Grundschule erschweren und sogar verhindern.

Daher arbeiten seit dem Schuljahr 2015/2016 an  der Grundschule „Johannesschule mit kooperativen Ganztagsangebot“ zwei Schulsozialarbeiterinnen, die für über 350 Schülern und Schülerinnenund ihren Eltern Unterstützung in persönlichen Lebenssituationen anbieten.

Schulsozialarbeit heißt:

  • Beratung und Unterstützung  in schwierigen persönlichen und familiären Lebenssituationen
  • Beratungsgespräche über die Schulbelange der Kinder
  • Begleitung im Alltag bei schulischen Schwierigkeiten
  • Einzel- und Gruppenangebotezur Förderung und Stärkung der Kinder
  • Projektarbeit zur Gestaltung des Schullebens
  • Vernetzung mit anderen Hilfsangeboten vor Ort
  • Zusammenarbeit mit dem Hort und der Lehrerinnen und Lehrern der Schule

Leitung

Clemens Raudith

0345 290 04 43
raudith@jfz-st-georgen.de
Glauchaer Straße 74 | 06110 Halle

Mitarbeit

Corinna Bergner

bergner@jfz-st-georgen.de
Liebenauer Straße 152 | 06110 Halle
0162 727 840 4

Sarah Leistner

leistner@jfz-st-georgen.de
Liebenauer Straße 152 | 06110 Halle
0162 727 834 3
Gefördert durch: